Orgatec 2016: Produktlaunch für erstes Großkundenprojekt

Bald ist es wieder so weit: Die Orgatec, internationale Leitmesse für „Office & Object“, öffnet ihre Tore. Eine ganz große Besonderheit in diesem Jahr ist die offizielle Präsentation des Stuhls PENNE des schwedischen Objektmöbelherstellers Lammhults. Denn das Besondere daran: Die Stuhlbeine bestehen aus LignoTUBEs.

Penne by Lammhults, designed by Läufer & Keichel

In diesem Jahr dreht sich bei Lammhults alles um ihren neuen Objektstuhl PENNE. Es ist der weltweit erste Stuhl, dessen Beine aus LignoTUBEs bestehen. Entwickelt hat das Leichtgewicht, welches gerade mal 3,5 kg wiegt, das Designbüro Läufer + Keichel aus Berlin. Entstanden ist ein formschöner Stapelstuhl, der in Konferenz-, Warte- als auch Büroräumlichkeiten eingesetzt werden kann. Durch optionale Erweiterungen wie Armlehnen, Tablethalter oder Reihenverbinder kann der Stuhl individuell konfiguriert und auf den späteren Einsatzzweck abgestimmt werden. Zudem wird es PENNE in mehreren verschiedenen Farbausführungen geben: LignoTUBEs in Esche, Eiche und Nussbaum sowie farblich gebeizt mit Sitz- und Lehnenfläche aus Schichtholz oder Kunststoff.

Für alle Interessierten, die sich selbst ein Bild von der Stabilität und dem Design machen möchten, empfiehlt sich ein Besuch auf dem Stand von Lammhults (Halle 10.2, Stand K038). Geöffnet ist die diesjährige Orgatec vom 25. – 29. Oktober.

Orgatec
Lammhults
Läufer & Keichel